Wie Sie in nur 6 Sekunden mit Ihrer Bewerbung überzeugen

HR-Manager, Personaler, Recruiter - Sie alle entscheiden binnen nur 6 Sekunden, ob eine Bewerbung weiterkommt, oder nicht. Wer also nicht direkt überzeugen kann, landet mit seiner Bewerbung auf dem Absagestapel. Doch worauf wird in diesen 6 Sekunden überhaupt geachtet - und wie nutzen Sie dies für Ihre Bewerbung?

1. Das Layout
Das Layout sollte so gewählt werden, dass alles wichtige auf einem Blick ersichtlich ist. 43% der Bewerbungen werden abgelehnt, weil die Darstellung unübersichtlich ist. Personaler müssen leicht Ihren Namen, Ihr Foto, die aktuelle Stelle, den aktuellen Arbeitgeber, Zeiten Ihrer Anstellung und Ihre Ausbildung erkennen können.

2. Ihr Foto
Ihr Foto ist Ihre Möglichkeit, mit mehr als nur Berufserfahrung zu überzeugen. Der visuelle Eindruck ist wichtig und oft entscheidend. Deswegen unser CVCheckPro-Tipp: Investieren Sie in professionelle, authentische Bewerbungsbilder bei einem Fotografen Ihrer Wahl. Setzen Sie auf wirklich einzigartige Bewerbungsfotos statt die klassischen Fotostudio-Businessoutfit-Aufnahmen.

3. Übersichtlichkeit
Statt vollständige Sätze zu schreiben und jede Position wortgewandt auszuschmücken, empfiehlt sich eher die leicht Übersichtliche Form in Stichpunkten. Beschreiben Sie die Position in einem kurzen Satz und führen Sie weiterführende Erklärungen in knackigen Stichpunkten auf.

4. Design
Wer zwischen hunderten von Bewerbungen auffallen will, sollte kein 08/15 Design wählen, sondern eines, das aus der Masse heraussticht. Beweisen Sie Geschmack und Kreativität. CVCheckPro-Tipp: Lassen Sie sich hier von einem Profi helfen, wenn Sie selbst keine Ideen oder Zeit für die Umsetzung eines Bewerbungsdesigns haben.

5. Rechtschreibung
Dieser Punkt dürfte klar sein, Rechtschreibfehler sind ein absolutes No-Go für die meisten Personaler. Daher lassen Sie Ihre Bewerbung unbedingt von mehreren Personen korrekturlesen, bevor Sie diese abschicken.